Kindertag bei DeFries sorgt für Begeisterung

Früh übt sich: Kinder bauen und lernen nachhaltig.

An dieser Stelle zeigen wir üblicherweise Referenzobjekte, die mit unseren historischen Baustoffen erbaut wurden. Diesmal nicht. Wir möchten über eine besondere Begegnung berichten:

Im Sommer durften wir uns an einem Tag über eine wunderbare Abwechslung freuen. Nicht nur alle Eltern wissen es: Kinder bauen aus allen möglichen Sachen gerne Dinge. Höhlen, kleine Spielhäuser für sich, Häuser für Tiere, uvm. Die Kreativität ist hier bekanntlich grenzenlos. Nicht selten werden die angesprochenen „alle möglichen Sachen“ für die nächste Idee wiederverwendet.

Ein super Anlass, um sich mal DeFries anzuschauen, dachte sich eine Gruppe aus einem örtlichen Kindergarten. „Die machen das ja im großen Stil und für richtige Häuser.“ 

Es entwickelte sich ein toller Nachmittag, an dem Jörg Lass zunächst kurzweilig über die vielen langen Geschichten unserer historischen Baustoffe sprach und danach der Kreativität freien Raum gelassen wurde. Es entstanden Burgen, Häuser, Festungen und vieles mehr in unserer Schneidanalge.

Ein Tag, an dem auch uns verstärkt bewusst wurde, wie gut die Sache ist, an der wir arbeiten. Nachhaltiges Bauen wird wichtiger.


Anfrage stellen

    You can have our website translated by Google Translate. Please read the Privacy policy, before loading the function here.

    load content